2 Neuzugänge für die Millinger Buben

Die Erste Mannschaft der Tischtennisabteilung des SV Millingen kann sich über 2 Neuzugänge freuen. Frank Tschurz (siehe Foto) und Daniel Weiss verstärken die  Millinger Buben zur neuen Saison.

Frank Tschurz spielte lange Zeit im Duisburger Raum in der Verbandsliga. Er zog vor Jahren nach Alspray und kommt nun von Wesel Flüren, wo er zuletzt in der Landesliga aufschlug.

Daniel Weiss spielte schon in der Jugend für die Millinger Buben. Weitere Stationen waren unter anderem  der PSV Kamp-Lintfort, TSV Weeze und zuletzt  Bayer Uerdingen. In Uerdingen spielte er zuletzt in der Verbandsliga im unteren Paarkreuz. Sein Vater hatte sich schon vor 2 Jahren wieder den Millinger Buben angeschlossen.

Daniel Weiss wird voraussichtlich im mittleren Paarkreuz und Frank Tschurz im unteren Paarkreuz in der Landesliga aufschlagen.  

Text: Volker Hagemann