Team Flott daneben behält drei Punkt in Voerde

Veröffentlicht von Mike am

Team Flott daneben – DC Müde Pfeile
Endstand: 10:8 | 23:21

8. Spieltag | 1. Rückrundenspiel

Neun Wochen ist es her, da sind die Müden Pfeile in die Herbst-Saison der C-Liga gestartet. Unser erster Gegner kam aus Voerde-Friedrichsfeld und hat direkt einmal drei Punkte mit nach Hause genommen. Seit dem haben wir viel Trainiert, gespielt und das Team weiter ausgebaut. Fest entschlossen beim ersten Rückrundenspiel die drei Punkte zurückzuholen. Das war der Plan…

Fast schon wie gewohnt ging das erste Doppel an den Gastgeber. In den folgenden beiden Einzel konnten dieselben Spieler aber die Sätze für uns entscheiden. Spieler drei und vier waren noch nicht warm und gaben das Zepter wieder aus der Hand. Nach dem ersten Block stand es 3:2 (8:6).

Das zweite Doppel ging ebenfalls an das Team Flott daneben. Allerdings nicht ganz kampflos. Drei Legs waren nötig. Drei klare ‚zuNull‘-Einzel im Anschluss brachten uns die Block-Führung. Eine Niederlage in der letzten Paarung sorgte zumindest für ein 5:5 (12:13) nach dem zweiten Block.

Für Block drei wechselten die Voerder zwei Spieler. Die Ergebnisse im dritten Block hätten ausgeglichener kaum sein können:
0:2 | 2:0 | 0:2 | 2:0 Blockergebnis also 2:2 (4:4), Gesamt: 7:7 (16:17).

Block sollte auch dieses mal die Entscheidung bringen.