Das ging ja flott…

DC Müde Pfeile – Dark Devil’s
Endstand: 7:11 | 18:27

Gestern waren unsere Freunde aus Ossenberg bei uns und hatten ne ordentliche Fan-Crowd dabei. Es hat richtig viel Spaß gemacht. Da war es auch fast egal, dass unser Anfängermotto ‚Nicht zu Null‚ im ersten Block noch nicht erfüllt werden konnte.
Den zweiten Block konnten wir knapp für uns entscheiden. Angefangen mit dem Doppel konnten wir auch zwei Einzel für uns entscheiden. Im bisher schnellstem Satz hat uns Speedy Gonzales aus Ossenberg den Sieg aber nicht gegönnt. Zwei Legs in unter 5 Minuten ließen keine Zeit zum durchatmen.
Der dritte Block ging dann wieder komplett an die Gäste. Beide Teams haben gewechselt.
Der vierte Block war spannend bis zum Ende. Alle vier Einzeln konnten wir für uns entscheiden, aber immer mit einem knappen 2:1 Sieg. Das erste Leg war bereits nach 4 Runden entschieden. Drei Glückstreffer holten satte 174 Punkte die der Gegner nicht mehr aufholen konnte.

Auch wenn es am Ende für die 3 Punkte nicht gereicht hat, hatten wir eine Menge Spaß und das ist es was bei uns im Vordergrund steht.

Der Beitrag Das ging ja flott… erschien zuerst auf Sandras Vereinsheim.